Die Marburger archäologischen Fächer und ihre Verbindungen zur Türkei am 20. und 21.11.

Runde Tische der archäologischen Fächer im Rahmen der Kleine Fächer-Wochen an der Universität Marburg

20.11.2019, 18:15 Uhr, Vortragsraum der Universitätsbibliothek:
„Die Marburger archäologischen Fächer und ihre Beziehungen zur Türkei“
Runder Tisch (Moderation: Prof. Dr.-Ing. Klaus Rheidt, BTU Cottbus-Senftenberg):
Gemeinsame Forschungsprojekte und der Austausch von Studierenden und Absolventinnen und Absolventen zwischen Marburg und der Türkei bereichern die Archäologie seit langem. Ihre Erfahrungen sollen hier diskutiert werden.

21.11.2019, 18:15 Uhr, Vortragsraum der Universitätsbibliothek:
„Archäologinnen in der Türkei und Deutschland. Erfahrungen deutscher und türkischer Archäologinnen in türkischen Hochschulen und auf Forschungsreisen“
Runder Tisch (Moderation: Prof. Dr. Winfried Held, Philipps-Universität Marburg):
Türkische und deutsche Archäologinnen und Studentinnen diskutieren über ihre persönlichen Erfahrungen im Studium, auf Forschungsreisen oder im jeweiligen Land.

Alle weiteren Informationen hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.