Unterstützungsaktion zum Schutz der Kulturgüter in der Ukraine

Ein Team von Kunsthistoriker/innen organisiert aktuell eine Unterstützungsaktion zum Schutz der Kulturgüter der Ukraine. Im Folgenden die Informationen der Initiative.

„Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Putins Angriffskrieg auf die Ukraine ist eine Tragödie für die Menschen, er bedroht aber auch die Kulturgüter des Landes.
Um den Schutz und Erhalt von Kulturgut zu unterstützen, haben wir eine Mail-Plattform für den raschen Austausch ukrainischer Denkmalpfleger und Museumsleute mit Expert*innen in D, PL, CH und weiteren Ländern eingerichtet, um in Kunstschutzfragen zu beraten und Hilfe zu vermitteln.

Gegenwärtig arbeiten wir an der Errichtung einer Landingpage. Als Zwischenlösung haben wir den Flyer (oben) mit Grundinformationen für die Kontaktaufnahme entworfen. Sollten Sie über Kontakte zu Kolleginnen und Kollegen aus dem Museumswesen oder der Denkmalpflege in der Ukraine verfügen, möchten wir Sie bitten den Flyer weiterzuleiten.

Gleichzeitig möchten wir Sie einladen, als Expertin/Experte an diesem Netzwerk mitzuwirken. Über eine Rückmeldung über die Mailadresse ukraine@kunsthistoriker.org mit einigen kurzen Hinweisen zur fachlichen Expertise, würden wir uns sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Katja Bernhardt, Robert Born, Mateusz Kapustka, Antje Kempe, Aleksandra Lipińska, Beate Störtkuhl“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.